equa-logo

IDA ICE

IDA Indoor Climate and Energy (IDA ICE) steht für eine neue Generation von Simulationswerkzeugen und setzt für die Betriebsoptimierung von Gebäuden neue Maßstäbe. Das Gebäude, die Anlagentechnik und deren Regelung werden exakt abgebildet, wodurch ein minimaler Energieverbrauch bei maximalen Komfortbedingungen für die Gebäudenutzer gesichert werden kann. 

front ice 1

 

IDA ICE ist eine innovative und gleichzeitig bewährte detaillierte, dynamische und multizonale Simulationsanwendung für die Beurteilung des Innenraumklimas und des Energieverbrauchs ganzer Gebäude. Die physikalischen Modelle von IDA ICE entsprechen dem neuesten wissenschaftlichen Stand und den besten verfügbaren Abbildungen der Realität. Die erreichbaren Berechnungsergebnisse überzeugen durch eine hohe Übereinstimmung mit Messdaten. Für den globalen Markt entwickelt, bietet IDA ICE gleichzeitig Anpassungen an lokale Märkte. Dies beinhaltet sowohl die Übersetzung der gesamten Programmoberfläche in viele Sprachen, wie auch Klimadaten, Normerweiterungen, Eingabehilfen, angepasste Berichte sowie Produkt- und Materialdatenbanken.

Zu unseren Kunden gehören:

  • AFC Air Flow Consulting 1 Aicherdemartinzweng 1 Amsteinwaltert
  • Basler Hofmann 1 BG ingenieurs Conseils 1 bilfinger bauperformance
  • Cofely AG 1 csd 1 enercom
  • enicon 1 ernst basler 1 fhs

  • fraport 1 Fraunhofer 1 FH nordwestscheiz

  • gruner 1 HansAbicht 1 hes so valais
  • logo hochschule luzern 1 implenia 1 INNIUS
  • Julius berger international 1 kalt halbeisen 1 epfl
  • Losinger 1 mller bbm 1 paulwurth
  • Planair 1 porr 1 poyry
  • rewe 1 RWTH Aachen 1 sd ingenierie
  • Technische uni Dresden 1 Technoservice engineering 1 TU graz
  • TU Mnchen 1 TU Wien 1 uponor

  • thm logo 1 RAPP logo 1 logo aardeplan architektur consulting





Hauptfunktionalitäten:

Benutzerfreundlichkeit

Mit den IDA ICE Benutzeroberflächen können sowohl für einfache als auch komplexe Problemstellungen Modelle schnell erstellt und simuliert werden; gleichzeitig bleibt dem erfahrenen Anwender die volle Flexibilität erhalten. So können Sie Ihr Modell schrittweise verfeinern, und werden während des gesamten Prozesses über 3D-Grafiken und Tabellenansichten unterstützt. Sie arbeiten in einem einzigen Programm und können stets zwischen einzelnen Aufgaben vor- und zurückspringen.

Usability

Produktivität

Produktivitätssteigernde Funktionen wie BIM Import oder eine effektive Verwaltung verschiedener Modellversionen machen Ihre Arbeit effizienter. IDA ICE importiert alle gebräuchlichen 2D- und 3D-CAD-Dateien und unterstützt IFC-Modelle, die mit Softwarepaketen wie z.B. ArchiCAD, Revit, AutoCAD Architecture und MagiCAD erstellt wurden. Der Variantenmanager hält Modellunterschiede nach und startet automatisch einen neuen Durchlauf aller Fälle, die von Modelländerungen betroffen sind. Die Unterschiede werden gespeichert, die Resultate zielorientiert verglichen.

Productivity

Flexibilität

Gleichungsbasierte Simulation, unter Verwendung des dem Modelica-Format ähnelnden Neutral Model Format (NMF), ermöglicht eine unkomplizierte, zeitsparende und schnelle Erweiterung der Software mit neuen Modellierungs-Funktionen – entweder durch unser internes Entwicklungsteam oder durch den erfahrenen Anwender selber. Die neu erstellten Modelle mit neuen Komponenten können leicht mit anderen IDA ICE Anwendern geteilt werden.

Flexibility  

Transparenz

IDA ICE ist keine Blackbox, d.h. wir verlangen von Ihnen nicht, dass Sie blind unseren geheimen Modellen vertrauen.
Sie können jede zugrundeliegende Gleichung zur Ansicht aufrufen und jede Variable aufzeichnen. Das bedeutet für eine einzelne Zone, dass tausende Variablen für Temperaturen, Wärmefluss, CO2-Pegel, Steuersignale und viele andere Variablen vom kritischen Benutzer eingesehen und übergeprüft werden können.

Qualität

Ein Vorteil des Einsatzes einer modernen, allgemeingültigen Solver-Software mit variablem Zeitschritt ist im Gegensatz zu der von allen anderen Gebäudesimulationsprogrammen verwendeten handprogrammierten Komponenten-Subroutinen die automatische Anpassung an eine Problemstellung. Durch die Auswahl von Toleranzparametern können Sie numerische Fehler effektiv eliminieren und beobachten, wie die Gleichungen wirklich funktionieren – falls erforderlich mit einer zeitlichen Auflösung von nur wenigen Sekunden.


Produktbroschüre

Lesen Sie mehr über IDA ICE und seine Funktionen,
und wieso es eine so breite Anwendung findet.
Download der PDF Broschüre

     idaice brochure

 

 

Drucken E-Mail