IDA ICE Advanced Kurs "Produktivität"

IDA ICE Advanced Kurs "Produktivität"

Am August 22, 2019

Ort: Universität der Künste Berlin

info@equa.ch

+41 44 880 12 11


Sonderkurs "Produktivität"

In diesem Kurs erhalten Sie einen vertieften Einblick in ausgewählte Features für die Produktivätssteigerung, "Parametric runs" und "Graphical Scripting"

Voraussetzungen

Es wird erwartet, dass die Kursteilnehmer …

 

Sie erlernen den sicheren Umgang mit dem Variantenmanager und für welche Einsatzzwecke er sich eignet. Sie lernen, wie Sie ein Variantenprojekt aufbauen und damit Variablen und Ergebnisgrößen miteinander vergleichen können. Das Handling von verschiedenen Projektvarianten wie zum Beispiel die Kombination von mehreren Optionen oder die gleichzeitige Anpassung mehrerer oder aller Varianten wird damit für Sie ein Kinderspiel.

 

Ein neues Feature der Version 4.8 ist "Graphical Scripting". Dieses Feature kann vielseitig eingesetzt werden, um das Modell zu parametrisieren oder einfache Parameterstudien durchzuführen. Ebenfalls ist es nützlich, um die Ergebnisse einer Simulation auszuwerten und weiter zu verarbeiten (z.B. um Kosten zu errechnen). In Kombination mit Parametric runs erweitern sich damit die Möglichkeiten für die Definition von Zielfunktionen für Optimierungsprobleme.

 

Mit Hilfe des IDA ICE 4.8 Features "Parametric runs" ist es möglich Parameterstudien durchzuführen. Damit können Ugenauigkeits- und Sensitivitätsstudien druchgeführt oder Optimierungsfragen geöset werden. Sie lernen den grundsätzlichen Aufbau und Umgang mit dieser Funktion, sowie die Analyse- und Auswertemöglichkeiten kenne

 

Datum: 22. August 2019
Zeit: 9.00-17.00 Uhr
Ort: Universität der Künste Berlin, Hardenbergstrasse 33, 10623 Berlin-Charlottenburg, Deutschland
Kurskosten: 500 EUR (normalen Konditionen), 100 EUR (Vollzeitstudent)

Für die Anmeldung zu diesem Kurs klicken Sie bitte oben auf "Teilnehmen"
Achtung! Meldeschluss ist der 31. Juli 2019